Menü

Schule isst gesund: Schritt für Schritt zur optimalen Mittagsverpflegung

Stand:

Schritt für Schritt zu einer optimalen Mittagsverpflegung in der Schule. Die praxisorientierte Hinweise von der Planung bis zur Umsetzung der Verpflegung in Schulen unterstützen Sie in der Umsetzung vor Ort.

Off

Schule isst gesund VZ NRW (2011)"Was gibt´s zu essen?" mit dieser Frage kommen Kinder und Jugendliche mittags hungrig aus dem Unterricht. Sie freuen sich auf ein leckeres Mittagessen, das satt macht und bei dem sie sich mit ihren Freunden austauschen können.

Damit die Schulmahlzeit zum runden Genuss wird, sind die Verantwortlichen aufgefordert, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Ob Sie sich als interessierter Vertreter von Schule oder Träger ganz neu mit der Schulverpflegung befassen oder bereits Profi auf diesem Gebiet sind. Der Leitfaden: "Schule isst gesund Schritt für Schritt zu einer optimalen Mittagsverpflegung" bietet Hilfestellung für alle.

Der Leitfaden wendet sich an:

  • Schulen aller Schulformen: Schulleitungen, Lehrer und pädagogische Fachkräfte
  • Schulträger und Schulverwaltung
  • Bau- und Gesundheitsämter
  • staatliche und freie Träger der Betreuung
  • Eltern und Schüler
  • Dienstleister/innen für die Schulverpflegung
  • Service- und Hauswirtschaftskräfte
  • Architekten und Küchenfachplaner

Sie finden praxisorientierte Hinweise für erste Schritte oder Sie können Ihr bestehendes Angebot anhand konkreter Kriterien überprüfen und bewerten.

In verschiedenen Themenkomplexen werden die wichtigsten Aspekte von der Planung bis zur Umsetzung der Schulverpflegung dargestellt. Argumente, die die Notwendigkeit gesundheitsfördernder Schulmahlzeiten unterstreichen, sollen Ihnen den unerlässlichen Diskussionsprozess mit allen beteiligten Akteurinnen und Akteuren erleichtern, denn eine sachgerechte und kontinuierliche Abstimmung ist eine wichtige Voraussetzung für gutes Gelingen.

Hier können Sie den Leitfaden  Schule isst gesund: Schritt für Schritt zur optimalen Mittagsverpflegung als PDF (4.54 MB) herunterladen