Menü

Marktplatz Schulessen – Informieren – Austauschen – Vernetzen | 07.11.19

Marktplatz

Marktplatz

Off

Auf dem Marktplatz Schulessen möchten wir mit Ihnen über die vielen Facetten des Schulessens sprechen. Wir möchten Sie informieren, Sie können sich untereinander austauschen und vernetzen.

Wir bieten bis zu 40 Ausstellern der Schulverpflegungsbranche (Caterern und Anbieter von Bestell- und Abrechnungssystemen) die Möglichkeit im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund am 07.11.2019 ihre Angebote und Konzepte zu präsentieren. Dabei können sich interessierte Schulträger und Schulen austauschen.

Nutzen Sie in gemütlicher Marktatmosphäre die Möglichkeit der Vernetzung und kommen Sie mit Akteuren der Schulverpflegung ins Gespräch. Auf der Bühne finden am Markttag kurze informative „Flashlights“ zu Themen der Schulverpflegung statt. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW stellt ihre Angebote vor. Das Projekt ReFoWas (Reduce Food Waste) stellt auf Grundlage der Fallstudie „Vermeidung von Speiseabfälle“ in seiner nun aktuellen Projektphase die Ergebnisse aus den Befragungen von Caterern und Schulträgern vor. Ausschreibungen im Spannungsfeld zwischen Qualität und Preis wurden dabei in den Mittelpunkt gerückt. Im Anschluss diskutieren  wir mit Ihnen „Was ist uns das Schulessen wert?“.

Schüler und Schülerinnen lassen im Open Space „Schulessen“  Visionen entstehen. Nehmen Sie teil und beobachten Sie die partizipative Arbeit im „geöffneten Klassenraum“.

 

Weitere Informationen und Programm im Flyer Marktplatz Schulessen zum Download als PDF